Das erste eigene Auto

Welches Auto für Fahranfänger?

Du hast Deinen Führerschein bestanden und möchtest natürlich gerne ein eigenes Auto haben. Immer die Eltern fragen, ob Du Dir das Auto einmal leihen kannst, geht schon ganz schön auf die Nerven. Deshalb muss ein eigenes Auto her.

Das Geld

Wenn Du nicht gerade einen reichen Patenonkel oder Eltern hast, die Dir mal eben ein Auto kaufen können, sind Deine finanziellen Mittel eher beschränkt. Daher greift man in diesem Fall gerne auf ältere Fahrzeuge zurück. Die sind in der Anschaffung günstiger und es schmerzt auch nicht so sehr, wenn mal die eine oder andere kleine Schramme ins Auto kommt.

Die Sicherheit

Das Problem ist, dass die älteren Autos meist sehr reparaturanfällig sind und auch die Sicherheitsstandards entsprechen meist nicht denen jüngerer Autos. Vieles ist in neueren Autos bereits serienmäßig, wie beispielsweise ABS (Anti-Blockier-System), ESP (Elektronisches Stabilitätsprogramm) oder Airbags.

Unterhalt

Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Unterhaltskosten. Gerade bei älteren Autos können die monatlichen Kosten schnell in die Höhe schnellen und das nicht nur bei Reperatur, Versicherung und Steuer. Ebenso der Spritverbrauch ist bei den Unterhaltskosten mit zu beachten.

Abgasnorm

Wenn wir über Gebrauchtwagen sprechen, ist auch die Abgasnorm ein wichtiger Faktor bei der Wahl des ersten Autos. Auf die Diesel-Problematik wollen wir hier erst gar nicht eingehen.

Welche Autos sind zu empfehlen?

Für Dich als Fahranfänger ist ein Gebrauchtwagen dennoch die erste Wahl. Wir haben Dir mal eine kleine Auwahl von Fahrzeugen zusammen gestellt die günstig sind, keine zu großen Abmessungen haben und dennoch für längere Zeit gefahren werden können.

Die deutschen Hersteller bauen richtig gute Kleinwagen. Der Opel Adam, Opel Corsa oder auch der VW Lupo sind tolle Einstiegsfahrzeuge.
Was die Ausstattung betrifft, sollte man eher auf ausländische Fabrikate schauen. Hier kannst Du Dir mal den Renault Twingo oder den Clio ansehen.

Wenn die PS-Profis auf der Suche nach einem Auto für unter 2.500 € sind, und was Jean Pierre und Sidney dabei erleben, seht Ihr im nachfolgenden Video.<iframe width=”560″ height=”315″

src=”https://www.youtube-nocookie.com/embed/y2ufAj34KmA” frameborder=”0″ allow=”autoplay; encrypted-media” allowfullscreen></iframe>

Hinterlassen Sie einen Kommentar